Zu Inhalt springen

Kostenfreier Versand ab 49 EUR

Kostenlose Genussberatung

Kostenfreier Versand ab 49 EUR

Kostenlose Genussberatung

von foodfans für foodfans

Weine

Wein kaufen: Köstliche Gaumen-Verführer für Dich kuratiert

Erfahre mehr darüber, wie wir gute Weine entdecken und nach welchen Kriterien wir sie in unser Sortiment aufnehmen. Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!

Deutsche Prädikatsweine sind Weine, welche die höchste Qualitätsstufe erfüllen: An alle Prädikatsweine werden hohe Anforderungen an die Erzeugungsmethode und an den Reifegrad der Trauben gestellt, damit sie einer amtlichen Qualitätsprüfung standhalten. So, jetzt wird’s richtig deutsch und regulatorisch - diese Auflagen müssen Prädikatsweine erfüllen:

  • Die Trauben zur Weinherstellung müssen alle aus einem einzigen Anbaugebiet stammen. Die einzige Ausnahme hiervon bilden Weintrauben, die für die Herstellung des Traubenmosts bzw. der Süßreserve genutzt werden.
  • Die Weinherstellung (auch “Vinifikation” genannt) erfolgt in einem deutschen Weinanbaugebiet mit zugelassenen Rebsorten auf zugelassenen Rebflächen.
  • Prädikatswein darf nicht vor dem 1. März des Folgejahres abgefüllt und / oder verkauft werden.
  • Die Zugabe von Zucker zum Most oder Traubensaft vor oder während der Gärung ist nicht gestattet. Dieser Prozess wird “Chaptalisation” genannt und bezeichnet eine kellertechnische Maßnahme, mit der der endgültige Alkoholgehalt des Weines zusätzlich erhöht wird.
  • Jedes Bundesland legt einen natürlichen Mindestalkoholgehalt fest (auch “Mindestmostgewicht” genannt), den der Prädikatswein erreichen muss.
  • Der Prädikatswein darf nicht mit Eichenholzstücken behandelt werden.
  • Wenn der Wein die Qualitätsprüfung besteht, erhält er eine Amtliche Prüfungsnummer, die verpflichtend auf den Etiketten der Prädikatsweine angegeben werden muss.

Der Begriff “Prädikatswein” ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung, was bedeutet, dass entsprechende Weine die Namen von Regionen, Orten oder Gegenden tragen, in denen sie hergestellt werden. Prädikatsweine werden wie folgt unterschieden:

  • Auslese
  • Spätlese
  • Beerenauslese
  • Trockenbeerenauslese
  • Kabinett
  • Eiswein

In Gebieten der „Alten Welt“ gelten wiederum andere Qualitätsvoraussetzungen. Unter Weinen aus der “Alten Welt” versteht man übrigens Weine aus Europa (außerhalb Deutschlands). Weine der „Neuen Welt" kommen aus Übersee, konkret Amerika, Lateinamerika, Afrika, Australien und Neuseeland sowie Asien.

Früher wurden Prädikatsweine auch als “Qualitätswein mit Prädikat” (QmP) bezeichnet. Deshalb kann es vorkommen, dass Laien - und vielleicht sogar auch mal ein Weinkenner - von Qualitätswein spricht und Prädikatswein meint. Was aktuell einen begrifflich korrekten Qualitätswein auszeichnet, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

In Kurzform entspricht Prädikatswein dem besten Wein, den Du aus Deutschland genießen kannst. Wenn Du Prädikatswein kaufen möchtest, findest Du in unserem Wein Shop eine erlesene Auswahl guter Weine mit Prädikat.

Allgemein gilt, dass die Bezeichnung “Qualitätswein” deutsche Weine umfasst, die gesetzliche Mindestanforderungen an die Weinqualität erfüllen, aber eben nicht jenen hohen Anforderungen standhalten müssen wie der Prädikatswein. Sie stehen sozusagen eine Stufe unter der deutschen Wein-Elite.

Deutsche Qualitätsweine haben höhere Anforderungen zu erfüllen als Tafel- und Landweine. Qualitätswein ist zugleich eine internationale Bezeichnung für Weine einer höheren Güteklasse.

Qualitätsweine werden in Deutschland wie folgt klassifiziert:

  • Prädikatswein (kurz: QmP; “Qualitätswein mit Prädikat”), wie im ersten Abschnitt beschrieben
  • Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (Abkürzung: QbA). Um diese geht es jetzt in diesem Abschnitt.

Qualitätsweine erhalten - wie der Prädikatswein - die benötigte Amtliche Prüfnummer nur, wenn sie diese Kriterien und Auflagen erfüllen:

  • Die Herkunft des Weins aus einem zugelassenen Anbaugebiet muss nachgewiesen werden.
  • Der Wein muss ein Mindestmostgewicht erreichen.
  • Bestimmte Höchst- und Mindestwerte muss der Wein während der analytischen Qualitätsprüfung erreichen.
  • Der Wein muss einen sensorisch beurteilten Mindeststandard erfüllen.
  • Ein Qualitätswein darf - im Unterschied zum Prädikatswein - Der Wein darf zur Erhöhung des Alkoholgehalts angereichert werden.
  • Richtlinien für zugelassene Rebsorten, Anbau, Lese und Ausbau des Weins müssen eingehalten werden.

Qualitätsweine bestimmter Anbaugebiete (QbA) unterscheiden sich von Tafelwein und Landwein also zum Beispiel dadurch, dass für den Qualitätswein nur Trauben aus einem Weinanbaugebiet verwendet werden dürfen, während andere Weine verschiedene Rebsorten enthalten dürfen. Zudem muss der Qualitätswein ein definiertes Mindestmostgewicht erreichen - dieses wirkt sich maßgeblich auf die Weinqualität aus.

So wichtig die Richtlinien auch für die Qualitätsstandards sind, so machen sie den Denkapparat schon nach dem Lesen so wuschig, wie Du Dich vielleicht nach dem dritten Gläschen fühlst. Wenn Du einen guten Qualitätswein kaufen möchtest, wirst Du hier im Online Weinhandel schnell fündig.

Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, welchen Prädikatswein oder Qualitätswein Du zum nächsten Netflix & Chill oder beim gemütlichen Abend mit Deinen Freunden trinken möchtest, beraten wir Dich persönlich mit einer guten Weinempfehlung passend zu Deinem Geschmack.

Weinliebhaber schwören auf elegante Weinregale. Das sieht beeindruckend aus - und ist obendrein noch praktisch:

Flaschen sollten liegend gelagert werden. Warum? Damit der Kork immer feucht benetzt ist und nicht austrocknet.

Sonst könnte es zum Beispiel passieren, dass ausgetrockneter Kork beim Öffnen der Weinflasche in den feinen Rebensaft bröckelt. Uncool und nervig. Das wäre dann so, als müsse man doch noch mühevoll filigrane Gräten aus einem Fischfilet pulen...

Wie und wo entdecken wir gute Weine für unser Sortiment und welche Kriterien müssen sie erfüllen?

Unsere bisherige Auswahl an besonderen Weinen haben wir durch Messen, Wein-Tastings, Fachpresse, Reisen, Freunde, Geschäftspartner, Top-Köche, Restaurantbesuche und immer wieder auch durch unerwartete Zufälle entdeckt.

Zunächst einmal muss ein Wein gut schmecken. Ist diese Voraussetzung erfüllt, muss der Preis dazu passen. Alle Weine, die den Weg in unser Sortiment geschafft haben, wurden von Heide und Oli zusammen mit Freunden und Weinliebhabern getestet. Nur, wenn alle bei diesen Tastings begeistert sind, wird es ein foodfans-Wein.

Grundsätzlich achten wir bei der Auswahl unserer Lieferanten und Produktionspartner darauf, dass es fair und nachhaltig zugeht. Deshalb pflegen wir einen engen und persönlichen Kontakt zu unseren Weinherstellern.

Als Genuss-Globetrotter verkosten wir auf Reisen lokale Weinspezialitäten, wo immer wir sie in die Finger bzw. Gläser kriegen. Abseits der Touristen-Hotspots kommen wir mit Einheimischen ins Gespräch und holen uns tolle Tipps für gute Weine. Land und Leute bei einem hochwertigen Wein kennenzulernen, lässt unsere Mundwinkel mächtig nach oben springen.

Hier ist eine persönliche Anekdote von uns:

Wir waren in Spanien mit dem Auto unterwegs. Lange Straßen, nur Weinfelder weit und breit, aber keine Tankstelle in Sicht. Ein Weinbauer, der gerade mit seinem Traktor nach getaner Arbeit vom Feld kam, fragte uns, ob wir Hilfe bräuchten. Wir waren für diese Offenheit unendlich dankbar. Die Hilfe endete dann in einem tollen Abend auf seiner Bodega - Weinverkostung und herzliche Gespräche inklusive.

Durch schöne Zufälle erleben wir einfach die Seele einer Region. Was wir Weinliebhaber allerorts entdecken und bisher entdeckt haben, teilen wir sehr gern mit Dir. Probiere unsere guten Weine aus aller Welt und mache Dir selbst ein Bild davon, was Dir die Welt des Rebensaftgenusses alles bieten kann.

foodfans möchte weg von überholten Festschreibungen, die besagen, welchen Prädikatswein Du zu welchem Essen und mit welcher Temperatur zu trinken hast. Gut gemeinte Weinempfehlungen sind charmant, aber Doktrinen wollen wir weder lehren noch nähren.

Wie heißt es doch völlig zurecht: Über Geschmack lässt sich nicht streiten - und deshalb sagen wir: Trinke zum saftigen Steak, zur veganen Salad Bowl oder zur megageilen Currywurst mit labbrigen Pommes einfach den Qualitätswein, wie auch immer Du Lust auf ihn hast.

Du allein bestimmst, was Dir schmeckt. That said, unsere Weinempfehlung für Dich kannst Du als unser gesamtes Sortiment verstehen - das sagen wir wenig bescheiden, dafür überzeugt und selbstbewusst, denn: alle Weine im Shop werden von uns buchstäblich handverlesen und erfüllen strenge Kriterien, damit wir sie Dir überhaupt anbieten möchten. Als Genussmenschen lieben wir gute Weine und entdecken auf Reisen, durch Zufälle, Empfehlungen und spannende Kontakte wirklich leckere Raritäten oder Kleinproduktionen von Weingütern aus aller Welt.

Die vielen guten, exquisiten Weine und das Erlebnis fürstlichen Geschmacks wollen wir mit Dir teilen und hoffen, dass Du beim Probieren eines Dir unbekannten Prädikatsweins köstlich überrascht wirst. Zum Beispiel hier: Tockener Wein gefällig? Entdecke mundende Geheimtipps.

In den Produktbeschreibungen unserer sorgfältig kuratierten Qualitätsweine entdeckst Du unterhaltsame Hintergrundinformationen und genaue Geschmackseindrücke der guten Weine, die hoffentlich schon bald auch Deinen Gaumen verzaubern. Und ja, auch hin und wieder eine Empfehlung (!), wozu sie passen könnten, wenn Du komplett uninspiriert sein solltest.

Durch enge persönliche Kontakte zu allen in unserem Wein Online Shop vertretenen Weinherstellern stehen wir Dir zu allen brennenden Fragen Rede und Antwort:

Schreibe uns einfach eine Nachricht oder rufe uns an - dann erhältst Du von uns eine ausführliche Weinberatung und wir fachsimpeln gemeinsam über gute Weine. Falls Du sogar für uns eine Weinempfehlung hast - also einen echten Geheimtipp, von dem Du denkst, dass die Welt ihn unbedingt probieren muss - verrate ihn uns. Dafür sind wir immer Feuer und Flamme! Denn auch wir sind immer auf der Suche nach exquisitem Wein, Prädikatswein und Qualitätswein aus jedem noch so entlegenen Winkel der Erde.

Daheim im Jogger kannst Du guten Wein ganz bequem und leger aus der Flasche süffeln, kein Thema. *Prost*

Wenn es für einen Besuch Deiner Lieblingsmenschen aber etwas stilvoller sein darf, stöbere doch einmal hier nach ansprechenden Weingläsern.

Aus einem gläsernen Kelch schmeckt der gute Wein gleich noch viel besser - und ist obendrein was für's Auge.

Steht Dir der Sinn nach einem edlen Tropfen, der Deine Sammlung von exquisiten Weinen geshcmackvoll erweitert? Dann haben wir hier besondere internationale Weine der renommiertesten Weingüter für Dich zur Auswahl:

Wein ist ein Getränk, das durch alkoholische Gärung aus Traubensaft gewonnen wird - naja, das wusstest Du wahrscheinlich eh schon. Doch wo liegt der Ursprung? Die Trauben bzw. Beeren stammen von der “Edlen Weinrebe” (auch “Echte Weinrebe” oder schlicht “Wein” genannt). Wein wird systematisch angebaut, damit dessen Weintrauben geerntet werden können, die wiederum als Tafeltrauben oder Rosinen in den Handel gelangen - oder eben zu gutem Wein weiterverarbeitet werden.

Schlaufüchse aufgepasst: Laut EU-Gesetzgebung darf ein Getränk die Handelsbezeichnung “Wein” nur dann haben, wenn es aus Früchten der Weinrebe hergestellt wird und mindestens 8,5 Volumenprozent (% vol) Alkohol enthält.

Die bekanntesten und beliebtesten Weinsorten weltweit sind:

  • Rotwein
  • Weißwein
  • Roséwein

Als Wein im weiteren Sinne unterscheiden wir diese delikaten Weinsorten:

  • Schaumwein
  • Champagner
  • Perlwein
  • Weincocktails
  • Dessertwein
  • und noch viele weitere

Weiter geht’s mit interessanten Basics: Weinherstellung wird in der Fachsprache auch Vinifikation, Vinifizierung oder Weinbereitung genannt. Da es allgemein nicht “den” einen Wein gibt, wird die Herstellung nach der Art des Weins getrennt. Das liegt daran, dass sich die Prozesse unterscheiden und teilweise andere Abläufe bzw. Verfahren notwendig sind. Wenn Du in unserem Shop guten Wein online kaufen und mehr über den belebenden Rebensaft erfahren möchtest, lies weiter und erfahre hier detaillierte Einblicke in die Welt der Weinherstellung:

Wein ist Lifestyle: Eine bewusste Entscheidung und ein klares Bekenntnis. Wozu? Zum Leben an sich! Wein hat oft ein elitäres Stigma, aber Du musst kein krasser Weinkenner sein, um sagen zu dürfen “Mensch, der ist aber lecker!” Sei Du selbst und genieße Dein Leben mit allen Freuden. Besondere Weine und Speisen sind ein Teil davon - zumindest in unserer Genusswelt. Entdecke ein umfangreiches Sortiment ausgewählter Qualitätsweine in unserem Online Weinhandel. Für jeden Anlass kannst Du bei uns guten Wein kaufen:

  • für einen romantischen Abend (Netflix & Chill ist auch okay)
  • für einen lebhaften Kochabend mit Freunden
  • als Wein-Geschenk für einen besonderen Menschen
  • als Ergänzung zu den Käse-Nachos beim Mario Kart-Marathon
  • für eine extravagante Wein-Tasting-Party
  • für die Herzschmerz-Heilung
  • für Dich allein, wenn Du nach Feierabend entspannt die Füße hochlegst
  • für den kuscheligen Herbstabend mit einem guten Buch und Kerzenschein

So vielfältig wie Dein Leben und die Situationen, in denen Du guten Wein genießen kannst, so abwechslungsreich ist auch die Auswahl im Online Weinhandel von foodfans. Falls Du Dich zwischen all den leckeren Weinen nicht entscheiden kannst, geben wir Dir gern eine persönliche Weinempfehlung ab - schreibe uns eine E-Mail oder ruf uns an. Wir lassen Dich im Online Shop für Wein nicht allein durch die virtuellen Gänge streifen!

Damit Dein digitaler Weinkauf so sicher und einfach wie möglich funktioniert, kannst Du mit allen gängigen Zahlungsmethoden guten Wein bestellen. Der Kauf von Wein soll für Dich genauso sein wie der Genuss des hochwertigen Rebensafts: Entspannt.

Wenn Du in unserem Shop Wein online kaufen möchtest, nutze eine dieser Möglichkeiten für die Bezahlung:

  • PayPal
  • Klarna
  • American Express
  • Maestro
  • Google Pay
  • Visa & Mastercard
  • SOFORT Überweisung
  • Shop Pay

Wein kaufen ist aber nur der erste Schritt zu Deinem persönlichen Genussmoment - selbstverständlich sorgen wir mit unseren vertrauenswürdigen und zuverlässigen Packeseln dafür, dass Dein Qualitätswein schnell und unbeschadet geliefert wird.